Über mich
Hallo zusammen und herzlich willkommen auf meinem Blog,

es freut mich sehr, dass Ihr Euren Weg zu mir gefunden habt, damit wir hier nun gemeinsam unserem Uhren-Hobby nachgehen können. Vielleicht kennen mich einige von Euch bereits von Youtube. Dort bringe ich seit geraumer Zeit wöchentlich Videos über Armbanduhren für Herren heraus, welche ich gelegentlich mit Themen rund um Schmuck und Lifestyle anreichere.

Damit Ihr aber wisst, wer ich eigentlich bin und was ich Euch hier präsentiere, möchte mich an dieser Stelle gerne für Euch alle noch mal etwas genauer vorstellen.

Florian aka „flomp“
Florian aka „flomp“

Mein Name ist Florian und mein größtes Hobby sind Uhren. Seit nun mehr gut 8 Jahren (Stand 2020) interessiere ich mich für alles rund um das Thema Uhren bzw. Armbanduhren. Begonnen hat bei mir alles mit der typischen Quarzuhr für Kinder gefolgt von der ersten selbst erworbenen Digitaluhr, welche sich für mich im Laufe der Zeit dann zu günstigen Automatikmodellen entwickelt hat. In diesem Segment fühlte ich mich wohl und fing an immer mehr Zeitmesser zu sammeln, bis ich irgendwann das Gefühl hatte einen Schritt weiter gehen zu müssen. Es hat sehr lange gedauert und reichliche Überlegungen gekostet, um meine langsam angesammelten Automatikuhren der eher unteren Preisklasse abzustoßen. Doch auch wenn dieser Schritt mit Sicherheit kein Leichter war, die Neugierde auf das was einem die großen Juweliere dieser Welt so bieten können überwog die restlichen Zweifel bei Weitem. 

Fachbuch
Vom Profi lernen

Bald erwartet Euch an dieser Stelle mein eigenes Fachbuch rund um den Uhrenkosmos. Egal ob Ihr neu im Hobby oder bereits länger den Uhren verfallen seid, Ihr könnt gespannt bleiben!

Den Sprung in das Segment der Luxusuhren habe ich damals dann tatsächlich mit einer Breitling Crosswind gewagt. Diese hatte eine Factory-Diamantlünette und gefiel mir durch das eigentlich relativ sportliche Design, welches jedoch von der Lünette massiv aufgebrochen wurde. Es war eine besondere Uhr, welche ich im Laufe der Jahre so richtig zu schätzen gelernt habe. Diese Breitling war stets mein treuer Begleiter und über eine lange Zeit hinweg tatsächlich auch meine einzige Armbanduhr.

Ein Breitling Chronomat, welcher meiner damaligen Crosswind sehr ähnelt.
Ein Breitling Chronomat, welcher meiner damaligen Crosswind sehr ähnelt.

Irgendwann nahm das „Uhrenvirus“ dann nahezu ungehindert seinen Lauf und mein Interesse galt nicht mehr nur Breitling, Rolex usw., sondern verlagerte sich auch hin zu kleineren Uhrenmarken mit ausgefallenen Uhren. Daraus resultierend ergab sich meine Liebe zur Marke Alexander Shorokhoff und den wirklich ausgefalleneren Modellen wie der „Glocker“. Bei genau solchen Zeitmessern, welche zwar hochwertig gearbeitet sind, sich aber bewusst gegen den Mainstream stellen, habe ich schließlich den Schwerpunkt meiner Uhrenleidenschaft finden können.

Das Modell „Glocker“ von Alexander Shorokhoff
Das Modell „Glocker“ von Alexander Shorokhoff

Doch wer sich wie ich Tag für Tag mit Uhren beschäftigt, möchte dieses Hobby irgendwann auch mit anderen teilen und seinen Horizont erweitern. Onlineforen waren zu diesem Zweck nie wirklich mein Ding und auch das reine Konsumieren von Inhalten bspw. durch Magazine hat mir persönlich irgendwann nicht mehr gereicht. Inspiriert durch meinen guten Freund Marcus, dem „Uhrenratgeber“, startete ich also Ende 2018 meinen ersten eigenen Youtubekanal. Hier wollte und will ich interessante Themen, sowie meine Ansichten zu unserem wunderschönen Hobby mit Gleichgesinnten teilen. Dafür wird der Kanal wie eingangs erwähnt wöchentlich von mir mit neuen Videos bespielt.

Trotz aller Zufriedenheit über eine tolle wachsende Community, ist die Abhängigkeit von nur einer einzigen Plattform auf Dauer absolut nicht mein Ding. Durch meine Webpräsenz hier möchte ich Euch deswegen gerne ergänzend zu Youtube interessante Blogs, Empfehlungen, coole Angebote im Shop und jede Menge Uhrenwissen bieten. Wer selber Interesse daran hat, sein Socialmediabusiness aufzubauen, kann jederzeit meine Beratung dafür in Anspruch nehmen. Ich stehe Euch als zertifizierter Performance-Marketing-Manager auf Anfrage hin sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Diejenigen unter Euch, welche jedoch eher nach kostengünstigen Uhrenalternativen zu den von mir vorgestellten Uhren suchen, finden vielleicht im Shop etwas und wer hier einfach nur ein wenig herum stöbern möchte, ist dazu ebenfalls herzlichst eingeladen.

Die Hauptsache ist, dass Ihr bei mir eine gute Zeit habt!

Ich freue mich sehr über Euren Besuch auf meiner Website und wünsche Euch unterhaltsame Stunden.

Florian

P.S.: Aktuell arbeite ich für Euch noch an einem weiteren Projekt…nämlich an meinem ersten eigenen Fachbuch. Mehr dazu dann in Kürze 🙂

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

0